Wir müssen pausieren

Veröffentlicht am

Wir müssen pausieren

Lange haben wir gekämpft und Gespräche mit den verantwortlichen Behörden geführt, aber nun müssen auch wir uns beugen. Leider steigen die Infektionszahlen wieder und dadurch entsteht für alle eine Ungewissheit. Wir möchten mit unserer Turnierserie Spaß und Freude bringen, aber daran ist aktuell nicht zu denken.
Wir agieren Indoor und haben teils mehrere Hundert Personen am Veranstaltungsort versammelt. Selbst wenn wir alle behördlichen Vorgaben erfüllen würden, so bleibt doch immer ein ungutes Gefühl und die latente Angst einer Infektion.
Keiner von uns möchte der Auslöser einer Infektionswelle sein und auch die Gespräche mit den Soccer-Park-Betreibern haben gezeigt, dass weiterhin eine große Unsicherheit und auch Angst vorherrscht. Uns bleibt nur Zeit zu gewinnen und damit eine realistische Chance auf Fortsetzung unserer begonnenen Turnierserie.

Nach vielen Telefonaten und Meetings haben wir nun den Beschluss gefasst, dass wir eine größere Pause benötigen und die Entwicklung der Corona-Pandemie abwarten müssen. Niemand ist geholfen und es ist auch allen Beteiligten gegenüber kein faires Verhalten, wenn wir unsere unsere geplanten Turniere alle paar Wochen wieder ein Stück nach hinten zu verschieben.

Deshalb werden wir über die Wintermonate unsere Turnierserie aussetzen und im Frühjahr 2021 erst wieder starten. Wir haben dabei die Hoffnung, dass eine mögliche zweite Infektionswelle zu diesem Zeitpunkt abgeklungen ist und vielleicht sogar bereits ein besserer Schutz aller Beteiligten gewährleistet werden kann.

Wir werden euch regelmäßig über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten und hoffen auch in eurem Sinne zu handeln. Die Gesundheit aller Beteiligten sollte im Vordergrund stehen und sportliche Ambitionen müssen aktuell nun einmal warten.

Bleibt gesund!

Euer Unternehmenscup-Team